Beifuß

Gemeiner Beifuß, Besenkraut, Buckele, Fliegenkraut, Gänsekraut, Johannesgürtelkraut, Jungfernkraut, Gewürzbeifuß, Sonnenwendgürtel, Sonnenwendkraut, Wilder Weiberkraut, Werzwisch, Wermut oder Wisch (Artemisia vulgaris)

Standort
Auf nährstoffreichen Böden, vor allem Ruderalfluren, kommt der Beifuß wild vor. Der Anbau zur Gewinnung von in der Parfümindustrie genutztem Öl findet in Nordafrika (Algerien, Marokko) und Südeuropa (Frankreich, Balkan) statt.

Kreuzallergien

Pollen: Korbblütler wie Chrysanthemen/
Margeriten, Birke, Löwenzahn, Kamille, Sonnenblume, Traubenkraut (Ragweed)

Nahrungsmittel: Paprika, Sellerie, Karotte, Kartoffel, Kiwi, Gurke, Melone, Artischocke, Tomate, Sonnenblumenkerne, Erdnüsse, Litschi, Mango, Apfel

Gewürze: Anis, Koriander, Curry, Chili, Dill, Estragon, Fenchel, Ingwer, Kamille, Kardamom, Knoblauch, Kümmel, Muskatnuss, Paprika, Pfeffer, Pfefferminze, Petersilie, Senf, Wermut, Liebstöckel, Zimt

Kräuter: Basilikum, Majoran, Oregano, Thymian

Blütezeit
Juli bis September